Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Dienstag, 28. April 2015 07:43

1. Herren mit knapper Niederlage bei Hansühn

scc logo

1. Herren mit knapper Niederlage bei Hansühn

Bei originalem April-Wetter traten die Akteure von Trainer Sascha Pretzel beim Tabellenfünften in Hansühn an. Auf dem nassen, glitschigen Untergrund, war der Ball für alle Beteiligten schwer zu kontrollieren. Bereits in der 3 min. hatte ein gegnerischer Stürmer die Chance zur Führung, verfehlte aber aus spitzem Winkel das leere Tor. In der nächsten Aktion wird Libero Kai Möding so verletzt, das er gegen Enrico Schröder ausgetauscht werden muß. In der 13. Min wird ein Schuß von Marvin Rossburg zur Ecke abgewehrt und diese köpft Tobi Benthien nur knapp über das Tor. Nach 18 min landet der Ball am Cismaraner Außenpfosten, der Gegner schaltet am schnellsten und trifft zur Führung. Diese gleicht Marvin Rossburg in der 42. Min nach schöner Kombination über die rechte Aussenbahn aus. In der 49. Min bringt Nicolas Fey seine Farben mit 2:1 in Front, als der Torhüter einen Ball nicht festhalten kann staubt er ab. Die beiden Team´s sind jetzt auf Augenhöhe, das 2:2 und 3:2 erzielt aber die Heimelf. Tobi Benthien tankt sich dann duch die Abwehr, Marvin Rossburg schiebt den Ball zum vermeintlichen Ausgleich ein, aber Abseits. In der 79. min trifft Marcus Küster aus 20 m nur die Latte und im Gegenzug wird Torhüter Kevin Schmidt vom eigenen Mitspieler mit einem halbhohen Rückpaß in Bedrängnis gebracht, der Stürmer bedankt sich mit dem 4:2 nach 80 min. Am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr, empfängt der SCC den designierten Meister der Kreisklasse A, SG Fehmarn 3 auf dem Gildesportplatz. 

Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
top