Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Dienstag, 15. März 2016 07:43

Kantersieg der 1. Herren

1 Herren Döner

Kantersieg der 1. Herren

Ein komplett einseitiges Spiel erlebten die Zuschauer beim Spiel gegen den SV Heringsdorf. Bereits in der 3. Spielminute gab es Elfmeter für den SCC. Marvin Rosburg traf im 1. Versuch, dieser mußte aber wegen zu früh in den Strafraum gelaufener Spieler wiederholt werden. Den 2. Elfmeter konnte der Torhüter abwehren. Das Spiel fand nur in der gegnerischen Hälfte statt und nach 23. Min erzielte Florian Nothnagel die verdiente 1:0 Führung. Wenige Minuten später verletzte sich der Gäste-Torhüter und mußte nach Neustadt in die Klinik abtransportiert werden. Die Gäste hatten keinen Auswechselspieler und spielten mit 9 Feldspielern weiter. Trainer Sascha Pretzel konnte nach 90 min einen 11:0 Sieg verbuchen. Torschützen: 2 x Florian Nothnagel, 2 x Tobi Benthien, 2 x Kai Möding, Daniel Becker, Behar Hyseni, Marcus Küster, Thorben Burmester sowie ein Eigentor. Die 2. Mannschaft von Trainer Enrico Schröder empfing die 3. Vom BCG Altenkrempe. In der 12. Min flankt der Spielertrainer auf den 5 – m Raum und Kapitän Dennis Pries ist zur Stelle um zum 1:0 einzuschieben. Die Gelb/Blauen bleiben am Drücker, und eine Tobi Lietz Ecke verwandelt Lasse Bartsch in der 30. min von der 16-m Kante zum 2:0. In der 2. Halbzeit erhöht wieder Dennis Pries auf 3:0 und nach schönem Solo Jan Landschoof zum 4:0 Endstand. Bereits am Freitagabend um 19.00 Uhr ist die nächste Partie bei Eutin 08 3. Die 1. Spielt am Sonntag um 14.00 Uhr in Petersdorf beim TSV Westfehmarn.


 

 

 

 





 



 




 




 



  

 



Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
captcha 
top