Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Sonntag, 09. Oktober 2016 07:43

Hart erkämpftes 2:2 beim TSV Pansdorf 3

1 Herren Döner

Hart erkämpftes 2:2 beim TSV Pansdorf 3

Auf Kunstrasen traten die Akteure von Trainer Sascha Pretzel am Sonntag beim TSV Pansdorf 3 an. Die 1. Halbzeit verlief ausgeglichen und keine Mannschaft konnte ein Tor erzielen. Mit Anpfiff zur 2. Halbzeit ging dann aber das Heimteam in Führung und konnte diese in der 67. min auf 2:0 ausbauen. Die SCC Offensive um Thorben Burmester und Thomas Kulak nahm jetzt Fahrt auf. Mittelstürmer Marvin Rosburg konnte sich in der 72. min durchsetzen und den 1:2 Anschluß erzielen.

Mit Manuel Döbler wurde der nächste Stürmer eingewechselt, der 2:2 Ausgleich in der Schlußminute gelang aber Allrounder Kevin Schmidt. Die 2. Mannschaft reiste zum TSV Westfehmarn und brachte eine unglückliche 1:2 Niederlage mit zurück. Das Cismaraner Tor schoss Hendrik Thies, in der 2. Halbzeit dezimierte sich die 11 mit Gelb/Roter Karte auf 10 Spieler. Am Sonntag d. 16.10. sind Heimspiele, die 1. empfängt 15.00 Uhr den TSV Benz-Nüchel/Fissau, das Vorspiel um 13.00 Uhr bestreiten SCC 2 vs. Spvg. Putlos 2.

 


 

 




 




 

 





 


 

 

 

 





 



 




 




 



  

 



Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
top