Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Dienstag, 23. Mai 2017 07:43

1. Herren mit Kantersieg gegen Altenkrempe 2

1 Herren Döner

1. Herren mit Kantersieg gegen Altenkrempe 2

Im fairen Derby gegen den BCG Altenkrempe 2, spielten die Akteure um Kapitän Thorben Burmester von Anpfiff an nur auf das Gäste Gehäuse. Den Torreigen eröffnete Thomas Kulak in der 26. min mit dem 1:0, Lars Jürgensen erhöhte in der 41. min auf den 2:0 Pausenstand. Zwischen der 47. und 60. min trafen 3 x Tobi Benthien, Lars Jürgensen und Niko Massmann zum 7:0. Den verdienten Ehrentreffer schaffte der Gegner in der 71. min.. Nach 78 min kam Manuel Döbler ins Spiel und erzielte in der 84., 88. und 90. min einen Hattrick zum 10:1. Als Vorlagengeber glänzten Florian Nothnagel und der eingewechselte Johann Kononov. Um den 2. Tabellenplatz in der Kreisklasse B zu sichern, benötigen die Gelb/Blauen noch 1 Punkt im letzten Saisonspiel am Samstag um 16.30 Uhr beim Griebeler SV. Die 2. Mannschaft mit Spielertrainer Enrico Schröder, trat am Mittwoch im Nachholspiel beim SV Göhl/Heringsdorf an. Nach Toren von Jan Landschoof, Florian Manthey, Hendrik Thies und Timo Grümmer konnte 4:1 gewonnen werden. Der selbe Gegner war dann am Sonntag zu Gast und wurde mit 6:1 besiegt, Torschützen diesmal: 3 x Kapitän Dennis Pries, 2 x Hendrik Thies und Jan Landschoof per 25 Meter Schuß in den rechten Winkel. Am Samstag um 14.00 Uhr tritt die Mannschaft beim SV Großenbrode 2 an.



 

 



 

 

 




 




 

 



 





 


 


 



 


 

 




 




 

 





 


 

 

 

 





 



 




 




 



  

 



Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
top