Foto: Hasan Anac / pixelio.de
Erstellt am Montag, 08. Oktober 2018 07:43

4:1-Sieg im Derby gegen SG Lensahn/Kabelhorst

1.Herren2017

4:1-Sieg im Derby gegen SG Lensahn/Kabelhorst

Mit der SG Lensahn/Kabelhorst 1, empfingen die Akteure von Kapitän Jenner Baden den Tabellennachbarn der Kreisklasse A. Die Gelb/Blauen waren von Beginn an spielbestimmend  und belohnten sich durch die Treffer von Maxim Walter und Florian Nothnagel in der 34. und 38. Min. zum 2:0. Mit dem Pausenpfiff gelang dem Gegner der Anschlusstreffer.

In der 57. Min. verlängert Tobi Benthien einen Freistoß von Timm Nothnagel ins lange Eck zum 3:1. Der Gast versuchte durch Distanzschüsse sein Glück, scheiterte aber am aufmerksamen Torhüter Matthias Böhme. Den 4:1 Endstand  erzielte Nico Massmann vom Strafraumeck mit einem überlegten Schlenzer. Im Vorspiel der 2. Mannschaften ging der Gast nach einem Pfostenschuß per Abstauber in der 10. min. in Führung. In der 2. Halbzeit verstärkte Christian Knoop das Mittelfeld und half seiner Mannschaft das Spiel zu bestimmen. Eine Kombination über Tobi Lietz schloß Tom Kohler per 20 m Schuß zum Ausgleich in der 49. min ab. Die Führung gelang Benny Grümmer in der 84. min per Kopf nach Freistoß von Sascha Pretzel. Den Schlußpunkt setzte wieder Tom Kohler mit einem Konter zum 3:1 in der Schlussminute. Am Sonntag tritt die 1. um 15.00 Uhr beim Mitaufsteiger SV Heringsdorf an, die 2. spielt im Derby um 13.00 Uhr beim SV Schashagen-Pelzerhaken 2. 

 

Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit durch unseren Newsletter alle aktuellen Informationen per Email zu erhalten!
captcha 
top